Kinderversorgungen:

Ob idiopatische oder Fehlbildungsskoliose - auch bei Kindern ist es uns gelungen, eine erfolgreiche Rumpforthesenversorgung mit optimaler Wirkung und sehr guter Reduzierung des Anfangsbefundes durchzuführen.

 

Aktuelle Zwischenergebnisse (Stand 2009), alle Behandlungen werden fortgeführt:

 

Bei Lara-Celine wurde nach viereinhalb Jahren konsequentem Korsetttragen die Skoliose von 67° auf 7° reduziert.

Felicias Skoliose wurde innerhalb von sechs Jahren von 40° auf 17° aufgerichtet.

Nach sechsjähriger Korsettbehandlung ist Hannahs Fehlbildungsskoliose von 28° nahezu begradigt.